SeelenLot wiegen


Wer hier liest, weiss, dass ich so sehr, sehr gerne am Wasser bin. Den Kopf auslüften, den Blick übers Wasser tragen, sich vom glitzern auf der Oberfläche verzaubern lassen, die Seeluft tief einatmen, den Möwen zusehen (könnte ich ewig!) - die Seele baumeln lassen, genüsslich auch mal die Augen schliessen und dabei ein paar wärmende Sonnenstrahlen für die nicht ganz so freundlichen Tage einfangen - einfach SEIN.

Diese Bilder hier entstanden an einem Sonn(en)tag im November vergangenen Jahres. Am See angekommen zeigte sich die Sonne eher schüchtern und kämpfte sich gerade durch den zähen Nebel -  eine wundervolle Stimmung und ich genoss die paar Stunden so sooo sehr.












 Unruhe

ich vertraue 
dem Flügelschlag 
meiner Unruhe
 denn
unterwegs sein
bedeutet
wachsen


@ J.A. 09.07
























































 AusZeit

am Wasser 
die Gedanken
frei
schwimmen lassen
bis Gewichtiges 
leicht
und 
Leichtes gewichtig 
wird
sich neu einsammeln
und gestärkt
zurückfinden
ins 
Jetzt


@ J.A. 10.08





















Horizont

Weiter Horizont
Gedanken - Flut
im Werden
und Vergehen


@ J.A.  01.08





















Kommentare:

  1. Test meine Liebe....

    sollte das jetzt gehen, dann wäre es ganz gut, wenn du einen kurzen Artikel dazu machst, damit die anderen Leser sehen,dass man wieder kommentieren kann :-)

    Liebe Sonntagsgrüße :-)

    AntwortenLöschen
  2. @ chephe

    uhh, aufatme* - Herzlichen Dank für Deine Hilfe Liebes! :)

    SonntagsGruss zu Dir
    Jrene

    AntwortenLöschen
  3. Hui, endlich bist du wieder da und gleich so fesch aufgehübscht. Ja Wahnsinn!
    Gefällt mir alles sehr! ♥

    Dein Beitrag ist wunderbar, du hast diese besondere Stimmung ganz fabelhaft eingefangen und mit deinen zauberhaften Worten untermalt.

    AntwortenLöschen
  4. @ sterntau

    Liebe Frau Sterntau, ich danke Dir sehr, sehr für Deine herzlichen Zeilen - freue mich, dass Dir das neue Kleidchen des Blogs auch gefällt, DANKE :)

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Dein Feedback!