Drei Dinge


sind uns aus dem Paradies geblieben:
Sterne, Blumen und Kinder

Dante Alighierie








Sechs Füsse gross bis mittelklein, gingen lange Zeit allein - doch nun gehen auf Schritt und Tritt, zwei winzig kleine Füsse mit. Am 21.7.2011 ist Flavia geboren, eine wundervolle, bereichernde Zeit für die ganze Familie. Und auch Zeit, die Familienbilder zu aktualisieren :-)
So hatte ich auch wieder einmal Gelegenheit so ein kleines Sternchen im Arm halten und bewundern zu dürfen... *hach*
Liebe Laura, lieber Stefan, es war mir eine sehr grosse Freude, Euch als so herzliche Familie kennenzulernen und dabei ein paar schöne Momente festhalten zu dürfen - Herzlichen Dank dafür!♥





















Rafael ♥























































 Flavia ♥



































Wer sagt, es gibt sieben Wunder auf dieser Welt
hat noch nie die Geburt eines Kindes erlebt.
Wer sagt, Reichtum ist alles
hat nie ein Kind lächeln gesehen.
Wer sagt, diese Welt sei nicht mehr zu retten
hat vergessen, dass Kinder Hoffnung bedeuten.






Kommentare:

  1. Liebe Jrene

    wir danken dir von ganzem herzen für diese tollen aufnahmen und den schönen nachmittag den wir zusammen verbringen durften. es ist ein ganz schöne erfahrung gewesen und es bleibt eine wundervolle erinnerung, festgehalten in diesen schönen bildern.

    hach, und die texte sind auch so passend dazu.. wirklich klasse gemacht liebes! :-)

    grazie cara, für alles <3

    laura, stefan, rafael & flavia

    AntwortenLöschen
  2. @ Ihr Lieben, Laura, Stefan, Rafael&Flavia

    Ich danke Euch sehr, sehr...♥




    grazie cara :-*

    eine glücklich und zufriedene Lichtfaengerin ;-)

    AntwortenLöschen
  3. :-*

    vier glückliche und zufriedene modelle.. ;-)))

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein großes Glück! Wenn es mir mal nicht so gut geht, fahre ich für ein Stündchen zum Mo! Er ist jetzt 14 Monate und zuckersüß! Danach ist meine Seele wieder heile.
    Liebe Sonnengrüße von Dori

    AntwortenLöschen
  5. @ Dori
    Ja, wie Recht Du hast liebe Dori, kann das bestens nachvollziehen.

    Liebgruss
    Jrene

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jrene,
    du fängst eiune tolle Stimmung auf und gibst sie an die betrachter weiter - sehr schön anzusehen!

    ..grüßt dich Monika herzlich

    P.S.:Ich kann leider nur mit dem neuesten Laptop in meiner Praxis hier bei dir kommentieren.
    Diese Mittagspause nutzte ich mal schnell dazu!

    AntwortenLöschen
  7. Erst einmal: Schön, dass du wieder da bist, liebe Jrene!!!! *freu*

    Ich hab ein bisserl länger gebraucht, dich wiederzufinden...

    Und die Fotos sind sehr süß, das macht Gusto und kann sogar antseckend wirken... *lach*
    Kinder sind wunderbar... ich lerne so viel von ihnen und entdecke durch sie mich selbst wieder...

    Sonnige Nachmittagsgrüße aus Wien zu dir,
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. @ Syntaxia
    Liebe Monika, schön, ich freu' mich!

    Herzensgruss zu Dir
    Jrene




    @ Elisabeth
    Oh ja, liebe Elisabeth, Kinder sind ein Geschenk und wir können wirklich viel von Ihnen lernen...

    Freu mich Dich auch hier zu lesen! ;-)
    Liebe Grüsse nach Wien aus dem noch finsteren und nebligen Aarau :)
    Jrene

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Dein Feedback!