heart of magic



Der Mensch mit all seiner Klugheit kann nicht verstehen, was die Vögel sagen oder was der Bach vor sich hin murmelt oder was die Wellen flüstern, wenn sie langsam und sanft den Strand berühren. Er weiss nicht, was der flüchtige Wind den Blüten zu erzählen hat. Aber das Herz des Menschen ist imstande, die Bedeutung dieser Stimmen zu fühlen und zu begreifen.


Khalil Gibran














 Man sollte doch glauben, dass die Berührung mit der Natur,
diesem unmittelbaren Ausdruck der Schönheit und Güte,
alles Böse im menschlichen Herzen verschwinden lassen müsse.


Leo Tolstoi












Kommentare:

  1. Ui, das sieht ja ganz zauberhaft aus nun. Schlicht und trotzdem ein bisschen geheimnisvoll und elegant. Ich mag das sehr.

    Das hast du sehr gut gemacht, Jrene! ♥

    AntwortenLöschen
  2. @Sterntau

    Oh, das freut mich - so in der Art wollte ich es haben. Herzlichen Dank für Dein Lob liebste Frau Sterntau, das tut immer gut! :)♥

    AntwortenLöschen
  3. Das Zitat von Tolstoi passt wunderbar.
    Nur sehen so viele Menschen die Dinge in der Natur nicht so wie du zum Beispiel. Würden sie es, dann würden sie augenblicklich friedlicher werden... :-)

    ..grüßt dich Monika

    AntwortenLöschen
  4. @Syntaxia

    :) Herzlichen Dank dafür, liebe Monika


    LiebGruss
    Jrene

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Dein Feedback!