SummerFields



Sommerabend
im hohen Gras
 Farbenspiel im Abendlicht
Grillen zirpen
Halme im Wind
sich wiegen
-
fühl' ich den Atem
der Erde
in meinem Herzen


© Jrene Aliverti













 

 
































































Kommentare:

  1. Jetzt gibt es in jeder Wiese so viel zu entdecken und ich liebe es, all die kleinen Details festzuhalten ... per Klick und mit Augen und Herz.
    Auch du konservierst für die dunkle Jahreszeit, sehe ich. Sehr gut.

    AntwortenLöschen
  2. Deine Bilder faszinieren mich immer wieder aufs neue......... *seufz*

    AntwortenLöschen
  3. @sterntau

    ... und es gibt ja soooooo viele kleine Details - damit sind wir nun den Sommer über abersowasvon beschäftigt liebe Frau Sterntau :)

    AntwortenLöschen
  4. @chephe

    Süsse?! Ich mag Dein 'seufzen' :)
    Dankeschööööön!

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar stimmungsvolle Bilder!
    Die wilde Möhre und ihre Verwandten haben es mr auch angetan. Klar, weil sie weiß sind, aber auch so vielfältig daherkommen.
    Habe sie gerade heute auf unserem Hausberg wieder bewundert, die perfekten Landeplätze für Insekten.

    ..grüßt dich Monika

    AntwortenLöschen
  6. @syntaxia

    Herzlichen Dank Monika!
    Ich hab' die wilde Möhre bei Dir auch entdeckt, nebst vielen anderen tollen Bilder.

    Liebgruss
    Jrene

    AntwortenLöschen
  7. Hi - dann werde ich doch häufiger hier hineinschauen als bei instagram. Blog ist eh viel ausführlicher ubd somit schöner :-)

    AntwortenLöschen
  8. @Sascha Tayefeh

    Oh, da freu' ich mich aber sehr, sehr! :)

    Lieben Gruss
    Jrene

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Dein Feedback!