Verwunschenes Land

Ich nehme Euch mit auf eine kleine Reise - abseits von all dem Lärm, den erschreckenden Nachrichten die uns tagtäglich ereilen.

Ein verwunschenes Land, weit weit fort, hinter sieben Bergen, durch finstere Wälder und abgrundtiefe Meere von uns getrennt. Dort leben Feen, Trolle, Elfen, Waldgeister, Wurzelzwerge, Irrlichter und Sonnenfunken friedlich zusammen. Abends sitzen sie jeweils vor ihren Erdhöhlen am riesigen Lagerfeuer, erzählen sich Geschichten, trinken lecker Kräutertee und rauchen gemeinsam heimisches Kraut, welches ihnen wundersame Träume beschert ;-)


Träumt mit mir...











































































































Kommentare:

  1. Bei diesen Fotos meine ich die Geräusche des Waldes zu hören. Nach einem total verregnetem Sonntag tun diese Bilder richtig gut.

    Liebe Jrene,
    schön, dass Du wieder da bist. Ich habe gerade eine Reise durch Deinen Blog gemacht und kann nur sagen, dass er mir genauso gut gefällt wie Dein alter Blog. Das neue Outfit ist sehr ansprechend und Deine Beiträge sowieso.
    Ich komme bestimmt wieder und werde Dich jetzt als erstes in meinem Feedreader abonnieren und in meine Linkliste setzen.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. [Anleitung zum Zelebrieren dieses Beitrags ♥ ]

    Erst Bilder schauen und Geschichte lesen.
    Dann Augen schließen und treiben lassen.
    Funktioniert!

    Danke :-)

    AntwortenLöschen
  3. @ Suebilderblog
    Liebe Susanne
    wenn meine Bilder solches zu vermitteln vermögen, dann bin ich auf dem richtigen Weg - und ich freu' mich, wenn Du mich hier weiterhin begleiten magst.

    Sei lieb gegrüsst
    Jrene





    @ Sterntau
    Oh - Frau Sterntau, Sie sind einfach Klasse! ♥

    Dankeschön

    AntwortenLöschen
  4. Seufz.......... da wäre ich jetzt auch gerne.
    Aber danke für den "kurzen" Ausflug aus dem Büroalltag ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar Jrene,
    das konnte ich gut brauchen in meiner momentanen Lebenumwelzzeit!

    Du bist sicher auf einem guten Weg mit deinen feinen Bildern, die jedes für sich ganze Märchen erzählen!
    ..grüßt dich Monika

    P.S.: Es ist so schade, dass ich nicht mit Firefox bei Blogspot kommentieren kann, immer muss ich erst den Internetexplorer wählen. Ich hoffe, es wird sich einmal ändern, wenn sich die Blogger/innen da mal beschweren.

    AntwortenLöschen
  6. @Syntaxia... was läuft denn da verkehrt? Ich nutze ausschließlich den Firefox und kann ganz problemlos in allen Blogs bei Blogspot kommentieren.

    AntwortenLöschen
  7. @ patsy
    aber immer gerne doch :-)



    @ syntaxia
    liebe monika, herzlichen dank für deine mich motivierenden zeilen! natürlich freu' ich mich, wenn du auch etwas gutes für dich mitnehmen konntest.

    oh, das ist unschön. ich frage mich nun, was das problem sein könnte, denn ich bin ebenfalls mit firefox unterwegs und kenne da keine derartigen hindernisse. hm.

    ganz liebe grüsse zu dir monika
    jrene

    AntwortenLöschen
  8. Ihr Lieben, ich habe keine Ahnung was das ist.
    Es ärgert mich schon sehr, weil ich immer wieder einen Kommentar mit Firefox schreibe (weil ich es vergesse) und der dann doch im Netwana verschwindet.
    Habe schon die neueste Version geladen, aber es will einfach nicht klappen.
    Na ja, gut, dass es wenigstens mit dem Internetexplorer klappt. Wenn ich da auch zigmal hier und dort klicken muss, damit es etwas wird.

    ..grüßt euch Monika herzlich

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderbarer Blog mit eindrucksvollen Bildern, ja, eigentlich Kunstwerken. Liebe Grüße, Julie ♥

    AntwortenLöschen
  10. @ Syntaxia
    Liebe Monika, verstehe gut, dass Dich darüber ärgerst, ist aber auch wirklich mühsam so!

    Es grüsst Dich herzlich, die leider immer noch ratlose -
    Jrene



    @ Pinselchen
    Dankeschön!

    Liebe Grüsse zu Dir Julie
    Jrene

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Dein Feedback!